top of page

Kostenfreie Versicherung für Vereinshelfer

Die Unfallversicherung über die Berufsgenossenschaft (BG) bietet eine essenzielle Absicherung für freiwillige Helfer und Einsatzpersonal in Vereinen. Diese Regelung stellt sicher, dass alle ehrenamtlichen Kräfte, die in verschiedenen Projekten und Aktivitäten involviert sind, geschützt und unterstützt werden. Vereine, die auf diese freiwillige Hilfe angewiesen sind, profitieren erheblich von diesem kostenfreien Schutz. Freiwillige Helfer sind oft das Rückgrat vieler Vereinsaktivitäten, und ihre Absicherung trägt wesentlich zur Nachhaltigkeit und Attraktivität des Engagements bei. Durch die BG-Versicherung werden Unfälle während des Einsatzes abgedeckt, was den Helfern eine zusätzliche Sicherheit bietet und ihnen ermöglicht, sich voll und ganz auf ihre Aufgaben zu konzentrieren. Zudem entlastet es die Vereine finanziell und administrativ, da keine zusätzlichen Versicherungsprämien gezahlt werden müssen.

Vereine, Verbände und Experten

Helfer-Einsatzpersonal KOSTENFREI über BG

Die Berufsgenossenschaft (BG) übernimmt die Unfallversicherung für freiwillige Helfer und Einsatzpersonal in Vereinen. Dieser kostenfreie Schutz ist besonders wichtig für Organisationen, die regelmäßig auf die Unterstützung von Ehrenamtlichen angewiesen sind. Die Absicherung durch die BG sorgt dafür, dass Helfer im Falle eines Unfalls umfassend geschützt sind. Dies steigert nicht nur die Sicherheit der Helfer, sondern auch das Vertrauen und die Motivation, sich weiterhin zu engagieren.

zurück zu
bottom of page