top of page

Bildung als Waffe gegen Hass

Bildungseinrichtungen stehen an vorderster Front, um gegen die Verbreitung von Hass und Hetze zu kämpfen. Durch die Entwicklung von Curricula, die Vielfalt und Toleranz betonen, sowie die Förderung von Diskursen, die auf Fakten basieren, können sie einen starken Gegenpol bilden. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der frühzeitigen Einbindung von Schülern und Studenten, um ihnen die Werkzeuge an die Hand zu geben, mit denen sie Hassrede erkennen und konstruktiv darauf reagieren können. Dies erfordert eine kontinuierliche Anstrengung und die Bereitschaft, innovative Lehrmethoden zu erforschen und umzusetzen.

Ein wirksames Mittel gegen Hassrede

Advertisement

1

2

3

Advertisement

bottom of page