top of page

Sozialbahnhof

Wissen teilen macht Freude - bringt Freunde ....

Hissler René

Link

bundesverband deutscher vereine & verbände e. V. (bdvv)

Seit 2005 Gründungs- und Vorstandmitglied des bundesverbandes deutscher vereine & verbände e.V. (bdvv)
Seit 2018 Vorsitzender des Vorstandes
Seit 2022 Initiator...

Joost Schloemer

Link

Vorsitzender des Vorstandes

Rechtsanwalt

Ich bin seit 1999 Rechtsanwalt für Vereinsrecht und Arbeitsrecht und habe über 15 Jahre als Vertragsanwalt des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Thüringen gearb...

RA Oliver Vogelmann-Kopf

Link

Rechtsanwalt-Vorstand

Expertenempfehlungen

Hier empfehle wir dir, dich als Mitglied zu registrieren Dich in einem Forum oder Gruppe zum Thema Finanzen bekannt zu machen. Du kannst Fragen beantworten und deine Expertise mit anderen teilen. Zusätzlich kannst du dich auch als Experte mit einer eigenen Gruppe positionieren und deine Bekanntheit steigern. 

Drittmittel

Finanzielle Mittel, die von externen Organisationen, Stiftungen oder öffentlichen Institutionen bereitgestellt werden, um Projekte oder Aktivitäten des Vereins zu unterstützen.

Drittmittel

Drittmittel sind finanzielle Mittel, die von externen Organisationen, Stiftungen oder öffentlichen Institutionen bereitgestellt werden, um Projekte oder Aktivitäten des Vereins zu unterstützen. Sie sind eine wichtige Einnahmequelle für Vereine, da sie die eigenen finanziellen Mittel ergänzen können.

Drittmittel können für eine Vielzahl von Zwecken verwendet werden, wie zum Beispiel:

  • Die Durchführung von Projekten

  • Die Anschaffung von Sachmitteln

  • Die Bezahlung von Personal

  • Die Durchführung von Öffentlichkeitsarbeit

Die Beantragung von Drittmitteln kann ein zeitaufwändiger und komplexer Prozess sein. Es ist wichtig, sich frühzeitig mit den Fördergebern in Verbindung zu setzen und die Förderbedingungen genau zu prüfen.

Hier sind einige Tipps für die erfolgreiche Beantragung von Drittmitteln:

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Projekt oder Ihre Aktivität gut geplant und durchdacht ist.

  • Formulieren Sie Ihre Projektziele klar und verständlich.

  • Schätzen Sie die Kosten Ihres Projekts realistisch ein.

  • Erstellen Sie einen überzeugenden Projektantrag, der die Förderbedingungen berücksichtigt.

  • Bauen Sie ein Netzwerk zu potenziellen Fördergebern auf.

Drittmittel können eine wichtige Unterstützung für Vereine sein. Durch die Beantragung von Drittmitteln können Vereine ihre eigenen finanziellen Mittel ergänzen und ihre Ziele erreichen.

Advertisement

Tipps zur erfolgreichen Drittmittelakquise

Die erfolgreiche Akquise von Drittmitteln erfordert sorgfältige Planung und strategisches Vorgehen. Im Folgenden werden drei wichtige Aspekte erläutert, die bei der Beantragung von Drittmitteln berücksichtigt werden sollten:

1

Projektplanung und Zielsetzung

Eine sorgfältige Planung und klare Zielsetzung sind entscheidend für die erfolgreiche Beantragung von Drittmitteln. Vereine sollten sicherstellen, dass ihre Projekte gut durchdacht sind und die Ziele klar definiert sind. Dies erleichtert es den Fördergebern, den Nutzen des Projekts zu erkennen und erhöht die Chancen auf eine Bewilligung.

Realistische Kostenschätzung

2

Eine realistische und detaillierte Kostenschätzung ist ein weiterer wichtiger Aspekt. Vereine sollten die Kosten ihres Projekts präzise kalkulieren und alle möglichen Ausgaben berücksichtigen. Eine transparente und nachvollziehbare Kostenaufstellung kann das Vertrauen der Fördergeber stärken und die Erfolgschancen erhöhen.

3

Überzeugender Projektantrag

Ein überzeugender Projektantrag ist entscheidend für die Bewilligung von Drittmitteln. Der Antrag sollte die Förderbedingungen berücksichtigen und klar darlegen, wie das Projekt die Ziele der Fördergeber unterstützt. Eine klare Struktur, prägnante Formulierungen und ein nachvollziehbarer Nutzen des Projekts sind hierbei essenziell.

Vereine, Verbände und Experten
bottom of page