top of page

Menschenrechte

Öffentlich·1 Mitglied
Joost Schloemer
18. Oktober 2023 · hat die Gruppenbeschreibung geändert.
Mitglied des bundesverbandes deutscher vereine & verbände e.V.bdvv

Menschenrechte sind die unveräußerlichen, von Geburt an jedem Menschen zustehenden Rechte und Freiheiten. Sie sind nicht an Staatsangehörigkeit, Rasse, Geschlecht, Sprache, Religion, politische oder andere Überzeugungen gebunden. Menschenrechte gelten für alle Menschen, unabhängig von ihrer Herkunft, ihrem sozialen Status oder ihrer finanziellen Situation.


Die Zivilgesellschaft spielt eine wichtige Rolle beim Schutz und der Förderung von Menschenrechten.


Vereine, Verbände und Experten aus der Zivilgesellschaft setzen sich dafür ein, dass Menschenrechte in der Gesellschaft umgesetzt und geachtet werden. Sie informieren die Öffentlichkeit über Menschenrechte, unterstützen Opfer von Menschenrechtsverletzungen und fordern die Regierungen dazu auf, Menschenrechte zu schützen.


In einer Demokratie ist die Zivilgesellschaft ein wichtiger Gegenpol zur Macht des Staates. Sie sorgt dafür, dass die Regierung sich an die Menschenrechte hält und dass die Rechte der Bürgerinnen und Bürger gewahrt werden.

Demokratie unter Demagogen

In einer Demokratie haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, ihre Regierung zu wählen und zu kontrollieren. Demagogen versuchen jedoch, diese Rechte zu untergraben und die Macht an sich zu reißen. Sie nutzen dabei häufig populistische Rhetorik und gezielte Desinformation, um die Bevölkerung zu spalten und Angst und Hass zu schüren.


In einer solchen Situation ist die Zivilgesellschaft besonders wichtig. Sie kann dazu beitragen, die Bevölkerung aufzuklären und zu sensibilisieren, und sie kann sich gegen die autoritären Tendenzen der Regierungen stellen.

Willkommen in der Gruppe! Hier kannst du dich mit anderen Mitgliedern vernetzen, Updates erhalten und Fotos teilen.

    Info

    Menschenrechte sind die unveräußerlichen, von Geburt an jede...
    bottom of page